Vier effektive Sommertipps für eine gesunde und strahlende Haut

Hautregeneration: Sommertipps strahlende Haut

Sommertipp 1: Sonnencreme vom letzten Sommer

Den Sonnenschutz vom letzten Jahr sollten Sie entsorgen. Französische Forscher fanden heraus, dass aus dem Sonnenschutzfilter Octocrylen das Molekül Benzophenon wird. Das kann in die Haut eindringen und Entzündungen sowie Hautausschläge verursachen. Auch Krebserkrankungen sind nicht ausgeschlossen.

Wenn der Sonnenschutz älter als 12 Monate ist, entsorgen Sie ihn!

Hautalterung: Sommertipps
Sommertipp für eine gesunde Haut: Sonnenschutz vom letzten Jahr entsorgen.

Sommertipp 2: Richtig duschen

Eine kurze und lauwarme Dusche ist ideal für die Haut. Eine kalte Dusche ist noch besser: Sie regt die Durchblutung an und strafft die Haut.

Probieren Sie im Sommer Wechselduschen aus. Sie weiten und verengen die Blutgefäße aus und trainieren das Immunsystem. Die Wechseldusche endet immer mit kaltem Wasser. Also: Warm/kalt, warm/kalt.

Sommertipp 3: Augencreme kühlen

Bei warmen Temperaturen wird besonders unser Gesicht in Mitleidenschaft gezogen. Die ohnehin dünne Augenpartie solltet Ihr mit gekühlten Cremes unterstützen.

Lagert dafür die Pflegeprodukte im Kühlschrank und versorgt die Haut mit einem erfrischenden Kühlungseffekt.

Sommertipp 4: Feuchtigkeit

Im Übrigen braucht Ihre Haut auch mehr Feuchtigkeit. Hierbei helfen Ihnen unsere Cellusana Tagescreme sowie das Cellusana Serum Plus 50% Zellpeptide. Dank Zellpeptiden und Hyaluronsäure füllen die beiden Produkte die Feuchtigkeitsdepots Ihrer Haut optimal auf. Da die Cremés schnell einziehen, können Sie direkt danach Ihren gewünschten Sonnenschutz auftragen.

Sie werden sehen, dass Ihre Haut wieder strahlt und gesund aussieht!

Diese Produkte verleihen Ihrer Haut Feuchtigkeit:

Schreibe einen Kommentar

More
articles

Products